Über mich

Geboren 1979 in Koblenz, begeistert mich die Fotografie schon in jungen Jahren. Über die Jahre experimentierte ich mit diversen Kameras und Stilen und beschäftigte mich ausgiebig mit der Kunst des Fotografierens.

Mittlerweile kann ich sagen, dass die Faszination dafür ein großer Teil meines Lebens ist. Ich liebe die unendlichen Möglichkeiten der Kreativität, die durch den technischen Fortschritt der letzten Jahre umso vielfältiger geworden sind.

Mein Schwerpunkt liegt ganz klar in der Hochzeitsfotografie, desweiteren habe ich Erfahrung in der Newborn- und Babyfotografie, Kinder- und Familienfotografie, Business- und Eventfotogafie, sowie im Portraitbereich und ich bin eingetragener Fotograf der Handwerkskammer Koblenz.

Ich bevorzuge natürliches Licht, echte Emotionen, ungespielte Freude und Spaß. Das versuche ich auf meinen Fotos einzufangen und für die Ewigkeit festzuhalten.

Meine Shootings sollen nicht als Pflichttermin empfunden werden, sondern als Event, bei dem alle Beteiligten Spaß haben.

Speziell bei der Kinderfotografie möchte ich nicht, dass diese in Posen gezwängt werden. Sie sollen sich frei entfalten können, um den wahren Charakter auf den Fotos festzuhalten.

 

Meine Shootings dauern mindestens 2 Stunden, weil es eine Weile dauert bis man miteinander warm wird. Es gehört Vertrauen dazu und man sollte sich fallen lassen. Wenn ich im 30 Minuten Takt ein Shooting nach dem Anderen abspule, habe ich einfach nicht die nötige Zeit mich auf die jeweiligen Menschen einzustellen. Wie soll ich da den wahren Charakter auf einem Foto einfangen?

Ein gutes Foto soll eine Geschichte erzählen, einen Charakter beschreiben und nicht nur eine billige Kopie der reinen Äußerlichkeiten sein.

Das ist meine Philosophie und das ist es was ich versuche umzusetzen.